[ Referenz & Filmzitat ]



Die filmhistorisch relevante Tanzszene aus Bande à part (Jean-Luc Godard, 1964) bildet die Vorlage für Hal Hartley’s Tanzsequenz in Simple Men. In Simple Men stellen die Rollen-Charaktere, deren Position im Raum, Choreografie und Kostümwahl eine klare Referenz auf die Godard’sche Tanzszene dar: Eine junge Frau mit Rock und flachen Schuhen tanzt in einem Cafe/Restaurant in einer 3-er Konstellation zwischen 2 jungen Männern, die möglicherweise einer kriminellen Szene
angehören, einen Gemeinschaftstanz: Einen Tanz, der einerseits durch seine Körperhaltung und Distanz zu den anderen Tänzern Isolation ausdrückt, durch die gemeinsame Aufführung aber dennoch verbindet.

© Videostill: Bande à part (Jean-Luc Godard, 1964)

Originalfilmszene unter: http://www.youtube.com/watch?v=I6pOXjQLh7Y&hl=de